Workshop 2019

Sing!

Unter diesem Motto begrüßen wir Euch ganz herzlich zu unserem 10. Gospelworkshop! Unglaublich, dass wir dieses Format quasi seit einem Jahrzehnt mit Euch verbringen dürfen. An dieser Stelle sei mal ein großer Dank an alle ehemaligen Workshopteilnehmer gesagt, welche uns ihr Vertrauen geschenkt und mit Freude, Offenheit und Begeisterung sämtliche Workshops ausgefüllt haben.
In diesem Jahr unternehmen wir mit Euch eine Reise durch die vergangenen Workshops und werden ein „Best of“ präsentieren. Zudem feiern wir noch ganz bescheiden das 25-jährige Bestehen unseres Chores.

Alle Ehemaligen und auch neugierig Gewordenen sind herzlich dazu aufgefordert, Teil unseres Doppeljubiläums zu werden – egal ob als Mitsänger*in oder im Publikum.
Wie immer gilt: Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Die Erfahrung der letzten beiden Jahre hat gezeigt, dass die Workshop-Plätze sehr begehrt sind, daher lohnt sich eine rechtzeitige Anmeldung, welche ab Montag, den 9. September 2019 hier möglich sein wird.
Wir setzen weiterhin auf den Grundsatz ‚Qualität vor Quantität‘ und bleiben daher bei einer maximalen Teilnehmerzahl von 35 Personen. Sollte die Anzahl der Anmeldungen die vorhandenen Plätze übersteigen, eröffnen wir wieder eine Nachrückerliste und werden frei gewordene Plätze auch z.T. kurzfristig (bis zum 13. November) der Reihe nach vergeben.
Übrigens sind die Herren der Schöpfung ausdrücklich dazu aufgefordert, am Workshop teilzunehmen, der Bass verträgt immer tatkräftige Unterstützung. 😉

Als kleine Besonderheit veranstalten wir am Sonntag, den 8. September 2019, ab 10.30 Uhr im Gemeindehaus in Großröhrsdorf eine Öffentliche Probe. Dort kann man gemütlich bei Kaffee und Kuchen (oder Schnittchen) beobachten, wie so eine „normale“ Probe bei uns abläuft. Zudem gibt es die Möglichkeit der exklusiven Voranmeldung zum diesjährigen Workshop. Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen! 🙂

Die obligatorischen Informationen rund um den Workshop findet ihr im fortlaufenden Text.

Zur Anmeldung gelangt ihr direkt hier.

 

Der Probenort

Wir proben an allen Tagen im Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium Großröhrsdorf.
Eine genaue Anfahrtsskizze findet ihr hier:

Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, den 17. November 2019 um 16 Uhr in der Stadtkirche Großröhrsdorf statt.
Um eine ruhige und konzentrierte Generalprobe bewerkstelligen zu können, öffnen sich die Kirchentüren für das Publikum ab 15.30 Uhr.

Der Probenablauf

Wir beginnen am Freitag um 17 Uhr mit unserer gemeinsamen Probenzeit, die etwa 20.30 Uhr enden wird.

Am Samstag werden bereits 9.30 Uhr die ersten Töne angeschlagen. In Einzelproben werden die Lieder in den entsprechenden Stimmgruppen eingeübt. Diese Proben wechseln sich regelmäßig mit Gesamtproben ab, in denen das bis dahin Erlernte zusammengefügt wird. Der Probentag endet ungefähr 18.30 Uhr. Natürlich werden auch zwischendurch immer wieder Pausen eingelegt, damit man neue Energie für den nächsten Probenabschnitt sammeln kann.

Der Sonntag beginnt ebenfalls 9.30 Uhr. An diesem Tag stehen die Gesamtproben und die Konzertvorbereitung im Vordergrund. Etwa zwei Stunden vor Konzertbeginn findet unsere Generalprobe in der Kirche statt. Das Highlight des Workshops wird das große Abschlusskonzert um 16 Uhr in der Stadtkirche Großröhrsdorf sein.

Die Verpflegung

Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein!
An allen Tagen stehen sowohl kleine Snacks (Obst, Kekse, etc.) als auch Wasser, Kaffee und verschiedene Sorten Tee bereit.
An unseren langen Probentagen (Samstag & Sonntag) gibt es ein Mittagessen und am Nachmittag Kaffee & Kuchen.
Auch Vegetarier werden gut versorgt sein.

Die Lieder

Zum Jubiläum werden wir ein „Best of Workshop“ einstudieren, daher wird eventuell der ein oder andere die Lieder bereits kennen. Natürlich ist das aber keine Voraussetzung um am Workshop teilzunehmen.
Die Auswahl wird wie immer bunt gemischt sein: traditionelle und moderne Gospels, das ein oder andere afrikanische Lied und auch ein paar Hits aus unserer Zeit werden uns erwarten. Jeder Teilnehmer bekommt zu Beginn eine Mappe mit Originalnoten ausgehändigt. Für einige Lieder gibt es auch youtube-Videos, die wir euch in der Begrüßungsmail mit verlinken werden, damit ihr schon mal vorher hineinschnuppern könnt.

Das Abschlusskonzert

Der Höhepunkt unseres Workshops wird unser gemeinsames Abschlusskonzert. Hier wird der optimale Rahmen für die Präsentation unserer Arbeit entstehen.

Es wird zirka eineinhalb Stunden andauern, wobei die erlernten Lieder im Mittelpunkt stehen werden. Da diese jedoch nicht den zeitlichen Rahmen komplett ausfüllen, wird zusätzlich der Gospelchor einige Repertoirestücke zum Besten geben.

Das Abschlusskonzert findet in der Stadtkirche Großröhrsdorf statt und beginnt 16 Uhr.

Die Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 39 €uro und dient ausschließlich der Kostendeckung.

Die Gebühr setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen: ein Teil entfällt auf die Raummiete unseres Probenortes, ein weiterer auf die Notenmappen mit Originalnoten und schließlich ein Teil auf die Verpflegung.

Wir möchten explizit darauf hinweisen, dass der Workshop für uns NICHT dazu dient, um Gewinn zu erwirtschaften.

Die Anmeldung

Wenn Du jetzt Lust bekommen hast, dieses ereignisreiche Gospel-Wochenende mit uns zu verbringen, dann melde Dich bis zum 4. November 2019 bei uns an, indem Du das anschließende Anmeldeformular ausfüllst.

Bitte gib immer Deinen vollständigen Namen, Telefonnummer und Email-Adresse an, damit wir uns bei Dir melden können.

Nach der Anmeldung bekommst Du eine Bestätigung von uns.

In einer zweiten Nachricht nach Beendigung der Anmeldephase übersenden wir Dir genauere Informationen zum Ablaufplan, Tipps und Hinweise für unser Probenwochenende und die Kontonummer für die Überweisung der Teilnahmegebühr.
In Ausnahmefällen (z.B. kurzfristige Anmeldung) kann die Gebühr auch zu Beginn des Workshops bezahlt werden.

Wie bereits erwähnt ist die Teilnehmerzahl auf 35 Personen begrenzt. Sollte die Anzahl der Anmeldungen die vorhandenen Plätze übersteigen, eröffnen wir wieder eine Nachrückerliste und werden frei gewordene Plätze auch z.T. kurzfristig (bis zum 13. November) der Reihe nach vergeben.

Hinweise bzgl. des Datenschutzes kannst du hier nachlesen.

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Mobil

Betreff

Instrument

Bemerkung

Bitte geben Sie den Code in das Feld ein:
captcha

Sollten noch Fragen offen geblieben sein, dann schreib uns doch einfach an mail@gospel-chor.com!

Wir freuen uns auf Eure zahlreiche Teilnahme!